Mobilfunk

Beim Thema Mobilfunk können wir auf ein Neues sehr schön beobachten, wie der Druck innerhalb der Wirtschaft und damit auch auf Politik und Medien auf den Menschen und seine Gesundheit keine Rücksicht mehr nehmen kann. Der verschuldete Staat verkauft nun die Rechte für die Nutzung der elektromagnetischen Hemisphäre aller Bürger an die Telekommunikations-Unternehmen. Ohne Kontrolle (OK).

Schädigungen des Menschen durch Hochfrequenzsender sind seit Jahrzehnten „Stand des Wissens“

Hutter Kundi (Lebensqualität um Mobilfunk-Basisstationen)
Salforddtsch (Öffnung der Blut-Hirn-Schranke (BHS))
Reflex Vortrag Alkhofer (Einfluss durch EMF auf die Genetik)

Bürgerinitiativen gibt es hier schon seit einiger Zeit, aber es fehlt allen Beteiligten auch in diesem Thema an der nötigen Streuung der Informationen und am nötigen Aktionismus, um für ein lebenswertes Umfeld einzustehen.

Bitte besucht auch folgende Seiten für mehr zum Thema:

http://www.der-mast-muss-weg.de/

Wie so oft kennen wir das Problem und haben auch Lösungen für eine strahlungsarme oder sogar -freie Telekommunikation auf dem Tisch.

Telekommunikation ist unverzichtbar, aber sicher muss sie sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.