Orthomolekulare Medizin

Hier ist es zunächst ein guter Einstieg einmal zu lesen was Wikipedia zur Definition beizutragen hat:

„Die orthomolekulare Medizin oder Orthomolekularmedizin (altgr. ὀρθός orthós ‚richtig‘ und molekular) ist eine maßgeblich von Linus Pauling beeinflusste alternativmedizinische Methode. Im Mittelpunkt steht die – teilweise hochdosierte – Verwendung von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zur Vermeidung und Behandlung von Krankheiten. Einen Nachweis der Wirksamkeit dieser Methode gibt es bisher nicht. „Orthomolekulare Medizin“ weiterlesen

Umwelthormone

Es ist als würde Science Fiction Realität werden. Der Film Idiocracy beschreibt wie in Zukunft die Menschheit zunehmend verdummt, nur unser Hauptdarsteller hat noch alle Tassen im Schrank, denn er landet in der Zukunft nachdem er aus seinem Tiefschlaf in einer Kapsel erwacht.

Auch wenn im Film die natürliche Auslese der entscheidende Faktor ist, können wir uns Warm anziehen wenn wir uns die erschreckende Entwicklung ansehen, wie sie in der ARTE Dokumentation über Umwelthormone aufgezeigt wird.  „Umwelthormone“ weiterlesen

Mobilfunk

Beim Thema Mobilfunk können wir auf ein Neues sehr schön beobachten, wie der Druck innerhalb der Wirtschaft und damit auch auf Politik und Medien auf den Menschen und seine Gesundheit keine Rücksicht mehr nehmen kann. Der verschuldete Staat verkauft nun die Rechte für die Nutzung der elektromagnetischen Hemisphäre aller Bürger an die Telekommunikations-Unternehmen. Ohne Kontrolle (OK). „Mobilfunk“ weiterlesen